31. Dezember 2019

strichweise diesig # 445 "Hm? - Hm!" oder: "Eine empfängnisvolle Affäre" (Szenen einer eheähnlichen Beziehung No. 21)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Die letzte Folge Szenen einer eheähnlichen Beziehung finden Sie hier: # 426.
Wir wünschen allerseits ein schönes 2020!

29. Dezember 2019

strichweise diesig # 444 "Was vom Jahre übrig blieb"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)



Dies ist lediglich eine informelle Plauderei über das ausgehende Jahr. Den offiziellen Jahresrückblick, mit dem wir ja heuer relativ zeitig waren, finden Sie hier: # 381, # 382
Die letzte Folge Elmars Frühschoppen finden Sie hier: # 411

24. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (Teil VI) - Verräterische Flecken (443)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
So, und dieses ist der letzte Teil unserer kleinen Weihnachtsgeschichte bzw. unserer kleinen Hommage auf Aiga Rasch. Die letzte Folge kann sich der geneigte Leser hier ansehen: # 442; begonnen haben wir hier: # 437.
Wir wünschen allen Lesern ein gesegnetes Fest und viele Geschenke mit möglichst wenig Gebrauchsspuren.


23. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (Teil V) - Der Karpatenhund (442)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Und wieder ein neuer Teil unseres Weihnachtscomics. In der letzten Folge haben wir beobachtet, wie Elmar das alte Buch "Die drei ??? und der Karpatenhund" bei der Weihnachtsfeier eines Jugendzentrums gefunden und es dem Donnerlauch gegeben hat, um es flugs zu verstecken (s. # 441). 
Das letzte Türchen öffnen wir - na wann wohl? - morgen! (s. # 443)


22. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (Teil IV) - Weihnachtliche Suche (441)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Und auch am 22. Dezember öffnen wir ein weiteres Türchen unseres Adventskalenders. Die Telefonlawine aus der letzten Folge (s. # 440) hatte Erfolg. Wie es weitergeht erfahren Sie schon morgen... (s. # 442)

21. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (Teil III) - Das verschwundene Buch (440)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Unser kleines Weihnachtsabenteuer geht heute weiter. In der letzten Folge wurden Elmar und der Donnerlauch beauftragt, ein ganz bestimmtes Buch zu finden. Wer das verpasst hat, darf das gern hier nachlesen: # 439.
Die nächste Folge finden Sie hier: # 441.

19. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (Teil II) - Steffi am Telefon (439)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Heute öffnen wir ein weiteres Türchen unseres Adventskalenders und blättern eine Seite weiter in unserer weihnachtlichen Fortsetzungsgeschichte. 
Zuletzt konnten wir Alfred Hitchcocks Vorwort lesen: # 438.
Wie es weitergeht, erfahren wir hier: # 440.

17. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (Teil I) - Ein Wort von Alfred Hitchcock (438)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Heute, wie versprochen, das Vorwort zu unserem diesjährigen Weihnachtsmehrteiler. 
Das Titelbild finden Sie hier: # 437.
...den nächsten Teil finden Sie hier: # 439.

16. Dezember 2019

strichweise DIE?IG und der Karpatenhund (437)





Unser diesjähriger Weihnachtscomic ist in erster Linie eine Verbeugung vor der Illustratorin Aiga Rasch, anlässlich ihres zehnten Todestages. Heute zunächst das Titelbild, die nächste Folge (Vorwort) erscheint morgen (siehe hier: # 438)...
Und in zweiter Linie? Ein dreister Missbrauch der erfolgreichsten Hörspielreihe, Aufstückelung von mäßigem Inhalt in über mehrere Tage verteilten Folgen und das Ganze noch unter das Rubrum von Schloggers Comic Collab gequetscht; nun, das ist Clickbaiting in Reinkultur, womit wir dann auch noch irgendwie das diesmalige Thema („Klick“) zumindest gestreift haben…
Die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie hier:

Unseren Beitrag zum letzten Comic Collab (Thema: „Lachen“) finden Sie hier: # 432. Unseren Beitrag beim nächsten Mal (Thema: Aufgedeckt) finden Sie hier: # 448.

...und hier öffnen wir die weiteren Türchen unseres Adventskalenders:
Teil I 
Teil II
– Teil III
Teil IV
Teil V
Teil VI

8. Dezember 2019

strichweise diesig # 436 "Wann wir schreiten Seit' an Seit'"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Heute geht der Bundesparteitag der SPD zuende. Und, liebe Genossen, am Ende wir natürlich auch diesmal wieder gesungen. Als kleine Texthilfe bieten wir hier die Parteihymne in einfacher Sprache an. 
Falls jemand auch an der Fassung in komplizierter Sprache interessiert ist, siehe hier: 

Wann wir schreiten Seit' an Seit'
Und die alten Lieder singen,
Und die Wälder wiederklingen,
Fühlen wir, es muss gelingen
|: Mit uns zieht die neue Zeit! :|


Hier unsere vergangenen Textfassungen bekannter Gassenhauer:


149 Die Internationale
157 Ode an die Freude
260 Star-Spangled Banner
378 Last Christmas