21. Februar 2021

strichweise diesig # 524 "#ärmelhoch"


 - - - - - - - -



Die Impfkampagne war beileibe nicht die zweifelhafteste Werbung, für die unser Elmar seine Visage gern dargereicht hätte. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Schweinsteiger-Plakate für die Spielautomatenindustrie von vor zwei Jahren. Für diesen Etat (wie wir Mad-Men-Fans sagen)  hätten wir auch ganz passable Ideen gehabt (# 388)..

18. Februar 2021

strichweise diesig # 523 "Ende"

 Zuletzt in unserer Reihe #IllustrierteParalipomena erschienen:


 
Falls Sie sich fragen, wie wir darauf gekommen sind, in unserer Rubrik Illustrierte Paralipomena für Sie unser bebildertes Poesiealbum aufzuschlagen. Nun, wie alle guten Ideen, ist auch diese nackedei in der Sauna entstanden. Nachzulesen in unserer Ausgabe 242 aus dem Juni 2017.

 

26. Januar 2021

strichweise diesig # 522 Am Puls der Zeit NEUn


Die letzte Folge Am Puls der Zeit finden Sie hier: # 434.

- - - - - - - -

 

Heute brachten wir also schon unsere neunte Nummer Am Puls der Zeit. Die erste erschien als Nr. 174 im September 2016. Diese alte Ausgabe passt gut in unsere Reihe Alte Ausgaben von bleibendem Wert, denn die Themen von damals könnten eigentlich immer noch verhandelt werden (insbesondere Home Office und natürlich der Speiseplan für das kommende Jahr aus dem Film Soylent Green, schlechter bekannt unter dem gewohnt griffigen deutschen Verleihtitel ... Jahr 2022 ... die überleben wollen.) Wir denken - bzw. hoffen -, dass die meisten der Themen aus der neuen Nummer in wenigen Jahren niemand mehr kapiert...

 

24. Januar 2021

strichweise diesig # 521 "2k21"


 - - - - - - - -


 

Tja nun, irgendwie ist auch es bei uns angekommen: Lockdown ist nicht nur gut. Möglich, dass man mehr Zeit hat aber der Flow stellt sich irgenwie nicht so richtig ein und viele performen nicht sooo schweinegeil. Aber, Kopf hoch, wir verzeihen uns alles. Und dass wir zu 2020 keinen Jahresrückblick gemacht haben: Schwamm drüber. Wir haben ja andere alte Jahresrückblicke auf der Platte, die wir hier wiederholen können, wie der zu unserem allerersten Jahr überhaupt, 2011 (# 52). Vielleicht wundern Sie sich über die Figuren, die heute keiner mehr kennt. Vielleicht wundern Sie sich noch mehr über die, die heute immer noch da sind. 

27. Dezember 2020

strichweise diesig # 520 "Wißt Ihr noch vom vor'gen Jahr, Wie's am Weihnachtsabend war?"

 


 - - - - - - - -


Dieses Jahr wurde 36 Jahre Last Cristmas von Wham! gefeiert. Der Song passt auch heute. Wie auch sonst an jedem Tag seit Mitte November. Das dachten wir uns bereits Weihnachten 2018, als wir in unserer Nr. 378 den Text - in lustig - umgestzt haben.

25. Dezember 2020

strichweise diesig # 519 "K1 und K2" (Szenen einer beziehungsähnlichen Ehe No. 30)

 


strichweise diesig wünscht - auch dieses Jahr - gesegnete Festtage! 

Die letzte Folge Szenen einer beziehungsähnlichen Ehe finden Sie hier: # 513.

- - - - - - - -

 

Tja, trotz allem: Es weihnachtet sehr. Und, wie es der Zufall will, war das bereit ein Titel unseres kleinen Comicprojekts. Nämlich Ende 2011 in unserer Folge 52 als Teil unserer kleinen Reihe "klassische Cartoon Konzepte".

2. Dezember 2020

strichweise diesig # 518 "Vermummungsgebot"


Elmars Social-Distance-Tagebuch geht in die zweite Staffel... haben wir zwar nicht draufgeschrieben, aber das ist eigentlich Folge 17 dieser Serie. Die letzte Folge finden Sie hier: # 499.

- - - - - - - -


Zum 50. Geburtstag des Tatorts wiederholen wir heute unsere Folge 188 von vor vier Jahren. Damals anlässlig der 1.000. Folge... Die schaffen es wirklich, dauernd durch irgendwelche Jubiläen im Gespräch zu bleiben.


13. November 2020

strichweise diesig # 517 "Total Landscaping"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)

 - - - - - - - -

 


Ja, unsere amerikanischen Freunde geben sie nur sehr selten zum Besten: ihre Nationalhymne. Daher hier von uns als Versöhnungsgeste, bitte erheben Sie sich und Hand aufs Herz für The Star-Spangled Banner; zuerst bei uns gespielt am 4. Juli 2017 in unserer Folge 260.