31. Dezember 2018

strichweise diesig # 380 "Der interaktive Jahresrückblick"


(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)

Wir wünschen unseren Lesern für das neue Jahr nur das Beste!

28. Dezember 2018

strichweise diesig # 379 "Interludium II" (Aufbruch und Wiederkehr - Kapitel II - Nr. 5)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Heute blättern wir zwar mal wieder eine Seite in unserem Fortsetzungsroman Aufbruch und Wiederkehr weiter, aber... wir sind immer noch so verwirrt wie nach Lektüre der letzten Folge (s. # 357). Wie sich das auflöst und in die geschickt verwobene Story einfügt, das erfahren wir wohl erst im neuen Jahr. 

Zuletzt erschienen: 
Um das ganze Abenteuer nachzulesen, beginnen Sie am Anfang: Prolog, Teil 1.
Wie es weitergeht, erfahren Sie in Bälde.

24. Dezember 2018

strichweise diesig # 378 "Lars Christ Miss"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Weihnachten: Hausmusikzeit! Heute stopfen wir uns die Blockflöten in den Mund und beleben eine zu Unrecht in Vergessenheit geratene alte Weihnachtsweise! Für alle, die nicht so textsicher sind: hier in einfacher Sprache!

19. Dezember 2018

strichweise diesig # 377 "Kohleausstieg"


Wie wir nicht nur aus rührseligen WDR-Features wissen: Der Kohleausstieg steht unmittelbar bevor. Also, bevor's zu spät ist, übt sich unser Zeichner noch schnell einer - bald verschwundenen - Kulturtechnik.

15. Dezember 2018

strichweise diesig # 376 "Wachsen"


Dies ist unser Beitrag zur heutigen Runde von Schloggers Comic-Collab (# 87; Thema: Wachsen). Hier die Links zu den übrigen Teilnehmern (wird ggf. noch aktuallisiert):
– Schlogger
Rainer Unsinn
Catnipsflavour
Schisslaweng

Unseren letzten Comic-Collab-Beitrag (Thema: Anklage) finden Sie hier: # 372, den nächsten (Thema: Vorstellen) hier: # 383.

Ferner handelt es sich auch um eine neue Weisheit aus unserer Reihe #IllustrierteParalipomena.
Zuletzt erschienen:  

5. Dezember 2018

strichweise diesig # 375 "Kampfkarikatur"


Ganz Deutschland wartet gespannt darauf, wen die CDU diese Woche zu ihrem neuen Vorsitzenden wählt.
Jeder hat andere Erwartungen und Fragen an den neuen Parteichef.
Wie viel hat er auf der hohen Kante, hat er schon mal ne Wahl gewonnen, wie hoch ist der Hipnessfaktor etc. pp.
Mag ja alles wichtig sein, was aber für uns und viele andere im In- und Ausland von immenser Bedeutung ist: Wie gut kann man ihn/sie malen?
Der Vorsitzende der stärksten Partei, vielleicht der zukünftige Kanzler muss jawohl auch als Karikatur, als Pappmachéfigur, oder in Premiumwebcomics funktionieren und erkennbar sein, ohne dass man ihn nur mit Namenschild erkennt!
Darum haben wir heute unseren Zeichner gebeten, flugs die drei Kandidaten mit möglichst wenigen Strichen hinzuscribblen.
Liebe Delegierte! Freitag beginnt Euer Parteitag. Es ist also noch nicht zu spät, unseren Beitrag zur Meinungsbildung zu studieren. Wir wissen, Ihr entscheidet weise!
(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)

1. Dezember 2018

strichweise diesig # 374 "nett"

Eine neue Weisheit aus unserer Reihe #IllustrierteParalipomena.
Zuletzt erschienen:  
Die nächste Folge (Wachsen) finden Sie hier: # 376.