15. November 2018

strichweise diesig # 372 "Illegale Bautechnik"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Dies ist dies unser Beitrag zur heutigen Runde von Schloggers Comic-Collab (Thema: Anklage). Hier die Links zu den übrigen Teilnehmern (wird ggf. noch aktuallisiert):
Rainer Unsinn
Polarkauz
Schisslaweng
Unseren Beitrag beim letzten Mal (Thema: Besitz) finden Sie hier: # 368.

14. November 2018

strichweise diesig # 371 "Smack my Pitch up"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)

Investieren auch Sie in Daily Klebli und helfen dabei, die nächste Ausgabe des pfiffigen Kalenders 
auf die Beine zu stellen, damit es heißt: Buchkalender 2012... coming soon!


8. November 2018

25. Oktober 2018

ewingk newwelisch # 369 "Hessische Verhältnisse"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)

15. Oktober 2018

strichweise diesig # 368 "Besitz"


Dies ist dies unser Beitrag zur heutigen Runde von Schloggers Comic-Collab. Die übrigen Teilnehmer erreichen Sie unter folgenden Links:
Unseren letzten Comic-Collab-Beitrag (Thema: Wissen) finden Sie hier: # 363.

Außerdem reiht sich diese Folge in unsere Rubrik #IllustrierteParalipomena, ein, in der zuletzt erschienen:  

14. Oktober 2018

strichweise diesig # 367 "Zurzeln"

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)

12. Oktober 2018

strichweise diesig # 366 "Puuuh... keine Ahnung." oder: "Spieleabend" (Szenen einer eheähnlichen Beziehung No. 16)

(zur größeren Ansicht bitte draufklicken)
Die letzte Folge Szenen einer eheähnlichen Beziehung finden Sie hier: # 363;
die nächste Folge erscheint demnächst...

30. September 2018

strichweise diesig # 365 "Ein Schmunzeln für jeden Tag"

(zur größeren Ansicht bite draufklicken)



Als erstes sollten Sie alle 365 Folgen strichweise diesig als Ausdrucke zur Hand haben. Gut, das dürfen wir bei unseren treuen Fans als gegeben ansehen.
Nun drucken Sie bitte das nebenstehende strichweise-diesig-Kalenderblatt®  365 mal aus.
Am mit der (1) gekennzeichneten oberen Streifen werden die Blätter zusammengetackert. Zugegeben, das erfordert etwas Kraft.
Die Ausparungen (2) müssen ins Papier geschnitten werden; sie dienen uns als Perforation.  Wir wollen ja, dass sich die Blätter täglich geschmeidig abtrennen lassen.
Auf die Fläche in der Mitte des Kalenderblattes (3) wird nun bitte sorgfältig jeweils ein Comic des Tages aufgeklebt. Bei der Reihenfolge sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Z. B. können Sie Ihre Lieblingsfolge auf Ihren Namenstag kleben – nur so ´ne Idee…
Unten bei Nummer (4) schreiben Sie bitte Wochentag und Datum mit möglichst fettem Stift. Und zwar so, dass das unterste Blatt den 31. Dezember, das direkt davor den 30. Dezember usf. zeigt. Bitte achten Sie darauf, dass Sonn- und Feiertage bitte in rot geschrieben werden.
Und schon ist Ihr ganz persönlicher strichweise-diesig-Fankalender fertig. Fürs Büro, die Küche und – kleiner Tipp – auch hervorragend als Geschenk unterm Weihnachtsbaum geeignet.
Übrigens: Verpassen Sie bitte nicht unsere nächste Folge! Stichwort: Add-On für Schaltjahre.